Danke, liebe Gitta, für diesen Diätplan!

Die hier notierte Diät habe ich von einer Online-Bekannten. Ich übernehme den Diätplan in meine Homepage, weil mir bestätigt wurde, dass ein Gewichtsverlust damit zu erreichen ist.
Ich übernehme jedoch keinerlei Verantwortung, wenn es nicht klappen sollte und erinnere außerdem daran, dass man gesund sein sollte, wenn man eine Diät beginnt. Krankhaft bedingtes Übergewicht gehört auf jeden Fall in die Behandlung eines Arztes.

1. Tag
Frühstück
1-2 Tassen Kaffee oder Tee, 1 Scheibe Brot dünn mit Butter, 1 gekochtes Ei und 1 Apfel
Mittags
2 Scheiben Brot, 100 g Kochschinken, 1 Gewürzgurke, 1 Glas Saft
Abends
1 Orange, 1 Scheibe Fleisch etwa 100g, 2 Suppenschöpfer Gemüse, 2 kleine Kartoffeln,
1 Glas Buttermilch

2. Tag
Frühstück
1-2 Tassen Kaffee oder Tee, 2 Scheiben Brot dünn mit Butter, 1 Essl. Marmelade
Mittags
1 Banane  2 Scheiben Brot, 1/2 Magerquark, 1 Glas Saft
Abends
1 Apfel, 1 Schnitzel, 2 Essl. Kartoffelsalat (fertig gekauft), 1 Portion grüner Salat, 1 Glas Saft

3. Tag
Frühstück
1-2 Tassen Kaffee oder Tee, 1 Scheibe Brot dünn mit Butter, 1 Ecke mageren Streichkäse
Mittags
2 Scheiben Brot, 100g magere Wurst, 1 Tasse Kaffee oder Tee, 1 Hörnchen oder Knäckebrot
Abends
1 Orange, 1 Scheibe Fleisch etwa 100g, 1 Suppenschöpfer Reis, 1 Portion Salat

4. Tag
Frühstück
1-2 Tassen Kaffee oder Tee, 1 Scheibe Brot dünn mit Butter, 50 g magere Wurst, 1 Orange
Mittags
100 g Hähnchen oder Putenbrust, 1 Gurke, 2 Tomaten
Abends
1 Portion Püree, gemischter Salat soviel man mag, 50 g magere Wurst, 1 Glas Saft

5. Tag
Frühstück
1-2 Tassen Kaffee oder Tee, 2 Scheiben Brot dünn mit Butter, 1 Essl. Marmelade
Mittags
1 Banane,  2 Tassen Kaffee, 1 Stück Apfelkuchen oder 1 Stück Hefezopf
Abends
1 Scheibe Fisch 100g, 3 Essl. Kartoffelsalat, 1 Portion Salat, 1 kleines Bier oder Cola

6. Tag
Frühstück
1-2 Tassen Kaffee oder Tee, 1 Scheibe Brot dünn mit Butter, 2 gekochte Eier
Mittags
1 Suppenschöpfer mageres Gulasch, 2 Kartoffelknödel, 1 große Portion Salat, 1 Glas Saft
Abends
2 Semmeln, 100g Wurst heiß oder als Wurstsalat mit 1 Gewürzgurke

7. Tag
Frühstück
1-2 Tassen Kaffee oder Tee, 2 Scheiben Brot dünn mit Butter, 1 Essl. Marmelade
Mittags
1/2 Hähnchen, 2 Essl. Kartoffelsalat, eine kleine Portion Salat, 3 halbe Dosenpfirsiche ohne Saft
1 Glas Cola oder Limo 1-2 Tassen Kaffee
Abends
2 Scheiben Brot dünn mit Butter, 50 g magerer Käse, 1 Gewürzgurke

8. Tag
Frühstück
1-2 Tassen Kaffee oder Tee, 2 Semmeln dünn mit Butter, 1 Essl. Honig
Mittags
1 Orange,  2 Scheiben Brot, 1/2 Magerquark, 1 Tasse Kaffee
Abends
1 Scheibe Hackbraten, 2 Suppenschöpfer Gemüse, 2 kleine Kartoffeln, 1 Glas Saft

9. Tag
Frühstück
1-2 Tassen Kaffee oder Tee, 1 Scheibe Brot dünn mit Butter, 50 g magere Wurst, 1 gekochtes Ei
Mittags
2 Scheiben Brot, 100 g Schinken (Fettrand entfernen), 1 Gurke, 1 Glas Saft
Abends
2 Paar Wiener Würstchen, 1 kleine Leber- oder Blutwurst, viel Sauerkraut gedünstet, 2 Kartoffeln
1 Orange oder 1 Apfel

10. Tag
Frühstück
1-2 Tassen Kaffee oder Tee, 1 Scheibe Brot dünn mit Butter, 50 g Emmentaler, 1 Apfel
Mittags
2 Scheiben Brot, 100 g magere Wurst, 1 gekochtes Ei , 1 Tasse Kaffee
Abends
1 Scheibe Fleisch etwa 100 g, 1 Suppenschöpfer Nudeln, 1 große Portion Salat, 1 Glas Buttermilch

Man verspricht bei genauer Einhaltung 5 Kilo Gewichtsverlust in 10 Tagen,
wozu ich jedoch anmerken möchte: es kommt immer auf das Ausgangsgewicht an, wenn man eine derartige Diät beginnt. Hinzu kommt außerdem, dass man sich auch etwas bewegen sollte (Gymnastik, Spaziergänge, Radfahren, Schwimmen etc.). Die Mittagsmahlzeiten kann man auch gegen die Abendmahlzeiten austauschen, wenn man nicht berufstätig, sondern zu Hause ist.   

Und: Wenn ich das alles essen müsste, würde ich bestimmt zunehmen :-)
Ich brauche mit meinem Spatzengewicht nicht so viele Kalorien ;-)

zuletzt bearbeitet
am 10.11.2001

zurück zur Übersicht